· 

Mit wie viel Kilogramm sollte mein Tennisschläger bespannt werden?

Präzise ist gut, doch Power braucht Ihr auch!

Also gilt es das richtige Gewicht herauszufinden! Variiert mit dem Gewicht, weil wer weiß schon, ob vielleicht weniger Gewicht, also mehr Power Eurem Spiel gut tun?

Geht mit dem Gewicht mal hoch, mal runter und probiert es einfach aus!

Was habt Ihr zu verlieren? Wird es nicht besser, bleibt Ihr beim alten Gewicht, wirds besser freuts Euch sicherlich! 

 

Bespannungshärte 

Bespannungshärte

Power

Kontrolle

Haltbarkeit

Ballgefühl

Armschonung

weicher

mehr

weniger

mehr

mehr

mehr

härter

weniger

mehr

weniger

weniger

weniger

 

 Saitenstärke

Saitenstärke

Elastizität

Haltbarkeit

Spin

Ballgefühl

Armschonung

dünner

mehr

weniger

mehr

mehr

mehr

dicker

weniger

mehr

weniger

weniger

weniger

 

 

Saiten verlieren mit der Zeit an Elastizität

Bei der einen Saite geht das schneller, bei der anderen langsamer.

Darunter leidet die Spielbarkeit, und wer einen empfindlichen Arm hat, der wird es bald im Ellenbogen spüren.

 

Generell sollte man nicht länger als 2 bis 3 Monate mit derselben Bespannung spielen.

 

Das Fazit vom Gosports Team.

Grundsätzlich empfehlen wir für Tennisspieler bis Niveau R2 ein Gewicht zwischen 24-26kg, da dieser Bereich ein gutes Verhältnis zwischen Kontrolle und Power bietet. Für bessere Spieler ab R2 sollte man verschiedene Gewichte ausprobieren.  

Wir empfehlen eine Saiten dicke zwischen 1.20mm -  1.25mm. 

 

Gosports bietet dir einen Bespannungsservice für nur 54.- inkl. Saiten.

Unsere Saiten Empfehlung sind die Head Sonic Pro 1.25mm und die Solinco Tour Bite 1.25mm 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0